Praxis

Praxis-Historie

Die Praxis wurde im Juli 1976 von meinem Vater Dr. Bernd Niederheiser gegründet und 36 Jahre lang von ihm als Gemischtpraxis geführt.

1979 absolvierte meine Mutter Hanne Niederheiser ihre Prüfung zur Tierarzthelferin und unterstützte ihn von da an in der Praxis.

Nach Beendigung ihrer Ausbildung zum Tierphysiotherapeuten begann auch meine Schwester Steffi Niederheiser im Oktober 2007 mit ihrer Tätigkeit in unserer Praxis und ergänzte unser Praxisangebot mit osteopathischen und physiotherapeutischen Behandlungen, Magnetfeld- und Lasertherapie sowie Akupunktur und seit März 2010 auch mit Unterwasserlaufband.

Im April 2012 gab mein Vater mit Erreichen des Rentenalters den Großtierbereich ab und widmete sich von da an ausschließlich der tierärztlichen Betreuung von Kleintieren.
Nach Studienabschluss und anschließendem Internship in einer Tierklinik stieg auch ich im April 2013 in die Praxis mit ein und somit war unser „kleines Familienunternehmen“ schließlich komplett. Der Praxisumbau im Sommer 2013 setzte bereits erste Zeichen des Generationswechsels, welcher mit der Praxisübernahme im Januar 2014 schließlich besiegelt wurde.
Stolz darauf, was mein Vater mit der Praxisgründung 1976 aufgebaut hat, werden wir nun die Praxis in seinem Sinne weiterführen. Im Vordergrund steht hierbei das Wohl der Tiere und die Zufriedenheit der Tierbesitzer. Durch gewissenhafte, sorgfältige Arbeit, einem großen Herzen, viel Geduld und Einfühlungsvermögen für unsere Patienten sowie Ehrlichkeit, Mitgefühl und Verständnis gegenüber den Tierbesitzern möchten wir unseren Patienten helfen und Ihnen als Besitzer mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Praxisteam
Team
« 1 von 5 »